So können Sie Cellulite vermeiden

Mit Sicherheit haben sie in der Werbung davon gehört, ob im Fernsehen oder in einer Zeitschrift überall werden Wundermittel gegen Cellulite oder die sogenannte Orangenhaut angepriesen. Vielleicht haben Sie derartige Produkte auch schon einmal selbst ausprobiert. Wir möchten Ihnen weitere Tipps im Kampf gegen die lästigen Dellen an Beinen, Bauch und Po geben und Ihnen zeigen wie sie in Zukunft Cellulite vermeiden können.

Da das Bindegewebe bei Frauen dehnbarer ist als bei Männern entstehen durch aufgeplusterte Fettzellen, die nicht mehr in der Unterhaut gehalten werden können, Unebenheiten in Form von Dellen die sich je größer sie sind auch im entspannten Körperzustand zeigen. Auch Frauen die sich gesundheitsbewusst ernähren, ausreichend für ihre Bewegung sorgen und nicht rauchen können von Cellulite betroffen sein. Wenn Sie glauben Sie wären alleine mit diesem unerwünschten Problem, dann irren sie sich, denn auch Stars und Prominente sind davon betroffen.
Um Cellulitis zu vermeiden und ihr vorzubeugen sollten Sie sich zunächst ausreichend bewegen denn dadurch wird Ihre Muskulatur aufgebaut und giftige Stoffe können leichter von Ihrem Körper abgebaut werden. Starkes Rauchen, übereinandergeschlagene Beine, Jojo-Diäten und eine zu kohlenhydratehaltige und fettreiche Ernährung sind kein gutes Rezept und tragen nicht zur Besserung der Cellulite bei und sollten verhindert werden. Zudem empfehlen wir Ihnen viel Wasser oder auch Tee zu trinken, genügend Vitamine zu sich zu nehmen und auch spezielle Bauch-Beine-Po-Gymnastik Programme helfen Ihnen auf längere Sicht die Cellulite zu vermeiden.

Eine einfache Lösung ein speziell abgestimmtes Programm für Oberschenkel, Beine und Po durchzuführen um Cellulite zu vermeiden bietet Ihnen das sogenannte Thera-Band. Diese aus Latex bestehende Band bietet optimale Übungen zur Vermeidung von Cellulite und ist obendrein ein erschwingliches, leicht zu verstauendes Sportgerät, das Sie überall spontan nutzen können. Mittlerweile sind auch Methoden entwickelt worden die durch die äußere Anwendung Cellulitis vermeiden sollen. Darunter findet sich zum Beispiel die Lymphdrainage, bei der die Lymphflüssigkeit aus dem Bindegewebe abtransportiert wird, wodurch Stauungen gelöst werden und die Haut sich glättet. Zudem gibt es noch weitere Methoden zur äußerlichen Anwendung auf die Sie sich in unserem Portal informieren können.